Bruno is wäg!

Nach der Corona Pause stellt unsere Spielschar endlich wieder ein neues Stück auf die Bühne: Bruno is wäg! Die Spieltermine finden Sie in unserem Kalender.

Bruno ist nicht irgendwer, sondern ein preisgekrönter Zuchteber und der ganze Stolz von Bauer Willm Albers. Der verdächtigt sofort seinen Nachbarn und Konkurrenten Heine Lüdke der Untat. Obwohl die Kinder der beiden Bauern einander versprochen sind, haben die zwei Sturköpfe nichts gemeinsam. Die Vermittlungsversuche der genervten Ehefrauen bringen da nur wenig. Das Chaos, das durch das übereifrige Hofpersonal, den herbeigerufenen Polizisten und die misstrauische Versicherungsspürnase verursacht wird, trägt nicht zur Aufklärung bei. Die beiden jungen Verlobten sind sich alleine darin einig, nicht heiraten zu wollen. Das sorgt nur für noch eine Sorgenfalte auf Albers Stirn.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen, die Karten sind erhätlich beim Malergeschäft Mangels zu den regulären Öffnungszeiten:
Vormittags Montag bis Samstag 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Nachmittags 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr außer Mittwoch und Samstag
Das Geschäft finden Sie am Burgwall 18, 59387 Ascheberg.