Spielschar

Die Spielschar studiert jedes Jahr auf neue ein plattdeutsches Theaterstück ein, welches im Januar und Februar auf der Bühne im Pfarrheim zum Besten gegeben wird. Im Anschluss wird immer noch die Möglichkeit zum gemütlichen Ausklang im Kolpingraum geboten. Damit im Januar alles bühnenreif ist, starten die Spieler*innen meist schon Ende Herbst mit den Vorbereitungen.

Du willst die aktuellen Spieltermine wissen? Dann klick dich doch mal durch unseren Kalender. Der Kartenvorverkauf findet ausschließlich im Malergeschäft Mangels statt.

Du hast Fragen, Anregungen, Kritik? Willst vielleicht mal mitspielen?

Ansprechpartner für die Spielschar ist