Moselwochenende ruft

Nur noch bis zum 22.Juli ist der Kirmes-DAHeim-Webshop der Kolpingsfamilie Ascheberg geöffnet. Ausverkauft sind bereits die Kirmestüten, fast 500 Stück davon hatten die Kolpinger auf Vorrat. „Es ist einfach toll, wie die Aktion läuft. In mehr als 300 Haushalten in Ascheberg wird am Kirmeswochenende somit wirklich Kirmes gefeiert“, freut sich Kolpingsprecher Martin Weiß. In den Kirmestüten für Erwachsene steckt unter anderem je eine Flasche Kolpingtropfen, also der Wein, der auch in der Kirmes-Weinlaube verkauft wird. Die speziellen Tüten voller Leckereien sind zwar vergriffen, aber noch immer kann im Webshop unter www.Kirmes-daheim.de der Kolpingtropfen bestellt werden. In Boxen zu drei oder sechs Flaschen. Der Clou: Am Kirmessamstag (25. Juli) liefern die Kolpinger auf Wunsch die bestellten Waren nach Hause. Und alle Besteller haben bei der Kirmes-Verlosung die Chance, ein Wochenende auf dem Weingut Müller an der Mosel zu gewinnen. Familie Müller, oben auf dem Bild zu sehen, freut sich schon auf den Gewinner. Wer sich die im Kolping-Webshop georderten Waren abholen will, kann dies in Ascheberg bei Fisch Wenning an der Lüdinghauser Straße tun, am 25. und 26. Juli ab 12 Uhr. Neben Wennings Hofverkauf bauen die Kolpinger dort ihr Abholzelt auf, in dem Spontankäufer auch noch Kolpingtropfen zum Mitnehmen erwerben können.  Damit in Ascheberg auch stilecht Kirmes Daheim gefeiert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.