Bruno Heppner ist Ehrenmitglied

Bruno Heppner, ein Urgestein, das wir am vergangenen Wochenende für 70 Jahre Mitgliedschaft im Kolpingwerk auszeichnen konnte, ist nun Ehrenmitglied der Kolpingsfamilie Ascheberg.

Der Handwerker und Bauleiter des Vereinshauses (das wir heute Pfarrheim nennen) und das ohne ihn nicht so aussehen würde wie wir alle es kennen ist nicht einfach nur Mitglied, nein er war und ist immer dann zur Stelle, wenn wir ihn brauchen. Sei es der Erwähnte Umbau des Pfarrheims, die Errichtung der Garagen oder des Carports, ebenso wie die Errichtung der Bühne fürs Plattdeutsche Theater der Spielschar. Viele Jahre war Bruno im Vorstand aktiv und ist noch heute Ansprechpartner, wenn mal wieder die eine oder andere Erinnerungslücke geschlossen werden muss. DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.